Datenschutzrichtlinie

  1. EINLEITUNG

Incisive Business Media Limited und alle Unternehmen dieses Konzerns (das heißt alle unsere Tochtergesellschaften, Holding-Gesellschaften und deren Tochtergesellschaften gemäß Abschnitt 1159 des Unternehmensgesetzes 2006 [Companies Act 2006]) („Incisive Media“ oder „wir“) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu achten.

Die vorliegende Richtlinie (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und mit anderen hier genannten Dokumenten) ist die Grundlage, auf der wir persönliche Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns bereitstellen, verarbeiten. Bitte lesen Sie den folgenden Text sorgfältig, damit Sie verstehen, worauf es uns ankommt und wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Im Sinne des Datenschutzgesetzes 1998 [Data Protection Act 1998] (das „Gesetz“) ist Incisive Business Media Limited (Firmennummer 09178013) in New London House, 172 Drury Lane, London WC2B 5QR der Datenverantwortliche.

Unsere Vertreterin im Sinne des Gesetzes ist Frau Emma Scheck.

  1. DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN DÜRFEN

Wir dürfen folgende Daten von Ihnen erfassen und verarbeiten:

  • Daten, die Sie beim Ausfüllen von Formblättern auf unseren Sites bereitstellen und die zu gegebener Zeit geändert werden können („unsere Sites“) Dazu gehören Daten, die zum Zeitpunkt der Benutzerregistrierung auf unserer Site angegeben werden, wenn Sie einen unserer Dienste abonnieren, Material buchen oder weitere Dienstleistungen anfordern. Wir können Sie auch um Daten bitten, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Site melden.
  • Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können wir diese Korrespondenz aufzeichnen.
  • Wir können Sie auch um Teilnahme an Untersuchungen bitten, die wir für Forschungszwecke nutzen, wobei Sie darauf nicht antworten müssen.
  • Einzelheiten zu Transaktionen, die Sie über unsere Site ausführen, oder Erledigung Ihrer Aufträge.
  • Einzelheiten zu Ihren Besuchen auf unserer Site, insbesondere Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, ungeachtet, ob wir diese für unsere eigenen Rechnungszwecke oder andere Dinge benötigen, und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen.
  1. IP-ADRESSEN

Wir können Daten über Ihren Computer erfassen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, sofern verfügbar, das Betriebssystem und den Browsertyp für die Systemverwaltung, und um unseren Werbepartnern zusammengestellte Daten zu melden. Hierbei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktionen und -Muster des Benutzers, die keine Identifizierung von Einzelpersonen ermöglichen.

  1. COOKIES

Aus denselben Gründen können wir Daten über Ihre allgemeine Internetnutzung erlangen, indem wir eine Cookie-Datei verwenden, die in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies enthalten Daten, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Sie helfen uns dabei, unsere Site zu verbessern und einen individuell genauer zugeschnittenen Dienst anzubieten. Einige der von uns verwendeten Cookies sind wichtig für die Funktion der Site. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und den Zweck, für den wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

  1. SO SPEICHERN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

Ihre von uns erfassten Daten können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und gespeichert werden. Sie können auch von Personal verarbeitet werden, das außerhalb des EWR für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeitet. Dieses Personal kann unter anderem mit der Ausführung Ihres Auftrags, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und mit der Bereitstellung von Support-Dienstleistungen betraut sein. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Weiterleitung, der Speicherung und Verarbeitung zu. Wir werden alle sinnvollen erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung ergreifen, dass Ihre Daten sicher und entsprechend Ihren Rechten sowie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Alle Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden auf unseren abgesicherten Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen werden verschlüsselt. Sollten wir Ihnen ein Passwort gegen (oder Sie eines auswählen), mit dem Sie Zugriff auf bestimmte Teile unserer Site erhalten, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passwortes verantwortlich. Wir bitten Sie, dieses Passwort niemand anderem mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet niemals völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes zum Schutz Ihrer persönlichen Daten geben, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die Sie uns über unsere Site übermitteln, nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, verwenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale, um einen unerlaubten Zugriff zu verhindern.

  1. SO NUTZEN WIR IHRE DATEN

Wir nutzen die von Ihnen vorliegenden Daten wie folgt:

  • Zur Sicherstellung, dass der Inhalt unserer Site für Sie auf Ihrem Computer bestmöglich dargestellt wird.
  • Zur Organisation unserer Site oder von Abonnement-Diensten und von internen Vorgängen, einschließlich Problemlösung, Datenanalyse, Test-, Forschungs-, Statistik- und Studienzwecke.
  • Zur Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert haben oder von denen wir aufgrund der von Ihnen mitgeteilten Daten oder Ihrer Vorlieben glauben, dass sie Sie interessieren könnten, oder wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Sie für diese Zwecke kontaktieren dürfen, beispielsweise für ein Whitepaper oder eine Einladung zu einer Veranstaltung.
  • Zur Erfüllung unserer Pflichten, die sich aus Verträgen zwischen Ihnen und uns ergeben.
  • Für Ihre Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes, wenn Sie sich dafür entschieden haben.
  • Zu Ihrer Benachrichtigung über Änderungen unseres Dienstes, Ihres Abonnements oder Ihres Vertrages mit uns.

Wir dürfen Ihre Daten auch verwenden, um Ihnen Informationen über Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein können, oder ausgesuchten Dritten erlauben, Ihre Daten zu diesem Zweck zu verwenden; wir oder sie dürfen Sie per Post, E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Wenn Sie zu den Bestandskunden gehören, werden wir Sie nur auf elektronischem Wege (E-Mail oder SMS) mit Informationen über Waren und Dienstleistungen informieren, die einem Ihrer früheren Käufe ähnlich sind.

Wenn Sie Neukunde sind und wir ausgesuchten Dritten erlauben, Ihre Daten zu verwenden, werden wir (oder sie) Sie nur mit Mitteln kontaktieren, die den von Ihnen übermittelten Daten bzw. den uns vorliegenden Daten angemessen sind.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten wie vorgenannt nutzen oder sie für Marketingzwecke an Dritte weiterleiten, versehen Sie bitte das entsprechende Kästchen im Registrierungsblatt mit einem Häkchen oder erteilen Sie uns alternativ keine Zustimmung für die Weitergabe dieser Einzelheiten, wenn Sie danach gefragt werden. Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Whitepaper anfordern, das von Dritten erstellt wurde, oder wenn Sie eine Einladung zu einer von Dritten organisierten Veranstaltung wünschen, dann werden wir Ihre Daten an diese Drittpartei weiterleiten, damit Ihre Anforderung erfüllt werden kann. Sie können sich auch mit Emma Scheck in Verbindung setzen. Die entsprechenden Daten finden Sie nachfolgend in Absatz 12.

  1. SO SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN

Wir haben Sicherheitsverfahren sowie technische und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten eingeführt. Der Zugriff auf alle internen Datenserver ist auf spezialisiertes Datenschutzpersonal begrenzt und wird über eine Active-Directory-Authentifizierung kontrolliert; dabei werden definierte Richtlinien zur Kontrolle des Ablaufs und der Erneuerung von Passwörtern verwendet.

  1. OFFENLEGUNG IHRER DATEN

Wir dürfen Ihre persönlichen Daten jedem Mitglied unseres Konzerns offenlegen. Wir dürfen Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen auch Dritten bekanntgeben:

  • Geschäftspartnern, Lieferanten und Subunternehmern für die Durchführung von Verträgen, die wir mit Ihnen abgeschlossen haben; hierzu zählen auch die Bereitstellung von Daten oder Einladungen zu Veranstaltungen.
  • Geschäftspartnern und Lieferanten, sofern Sie zugestimmt haben.
  • falls wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen; in diesem Fall dürfen wir Ihre persönlichen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer dieses Geschäfts oder Vermögenswertes bekanntgeben.
  • wenn Incisive Media oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden; in diesem Fall gehören personenbezogene Kundendaten zu einem der übertragenen Vermögenswerte.
  • wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder auszutauschen, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen oder um unsere Rechte durchzusetzen oder auszuüben, um unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen zu prüfen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Incisive Media, unserer Kunden oder Anderer zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Daten mit anderen Gesellschaften und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Kreditrisikosenkung.
  1. SO LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF

Wir verwahren Ihre Daten so lange, wie Sie ein laufendes Abonnement oder einen laufenden Vertrag mit uns haben. Wir dürfen die von Ihnen bereitgestellten Daten 24 Monaten aufbewahren. Andere Daten über Sie dürfen wir 36 Monate aufbewahren.

  1. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten. Wir werden Sie normalerweise informieren (bevor wir Ihre Daten erfassen), ob wir die Absicht haben, Ihre Daten für diese Zwecke zu verwenden, oder ob wir Ihre Daten für diese Zwecke an Dritte weitergeben wollen. Sie können Ihr Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung ausüben, indem Sie bestimmte Kästchen in den Formblättern, die wir zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten oder bei anderen Gelegenheiten verwenden, mit Häkchen versehen.

Sie haben ebenfalls das Recht:

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen
  • die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder ihr zu widersprechen
  • Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf dieser Zustimmung beruht; bitte beachten Sie, dass dieser Widerruf keine Verarbeitung betrifft, für die Ihre Zustimmung nicht erforderlich war
  • zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten an eine andere Person weiterleiten
  • sich bei unserem ernannten Vertreter zu beschweren; in diesem Fall wird unser internes Beschwerdeverfahren durchgeführt

In jedem der oben beschriebenen Fälle wenden Sie sich bitte an Emma Scheck unter Nutzung der Angaben im nachfolgenden Absatz 12.

Sie können sich auch beim Information Commissioner’s Office (Bundesbeauftragter für Datenschutz) oder bei jeder anderen zuständigen Überwachungsbehörde beschweren.

  1. EXTERNE LINKS

Gelegentlich kann unsere Site Links zu und von anderen Websites unserer Partnernetzwerke, Werbepartner und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link auf einer dieser Websites folgen, bedenken Sie bitte, dass es für diese Websites eigenen Datenschutzrichtlinien gibt und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites weitergeben.

  1. DATENZUGRIFF

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten Daten anzufordern. Wenn Sie eine Kopie einiger oder aller Ihrer persönlichen Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an Emma Scheck unter [email protected] bzw. unter New London House, 172 Drury Lane, London WC2B 5QR.

Wir wollen sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Sollten sich Daten, die Sie uns gegeben haben, geändert haben, weil Sie beispielsweise eine neue E-Mail-Adresse oder einen neuen Namen haben, informieren Sie uns bitte über die korrekten Einzelheiten schriftlich an Emma Scheck unter den oben angegebenen Anschriften. Sie können uns bitten – oder wir können Sie bitten – Daten zu korrigieren, von denen Sie oder wir annehmen, dass sie nicht stimmen, und Sie können uns auch auffordern, fehlerhafte Daten zu löschen.

  1. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Auf alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, wird auf dieser Seite hingewiesen und sie werden Ihnen gegebenenfalls per E-Mail zur Kenntnis gebracht.

  1. SO ERREICHEN SIE UNS

Fragen, Kommentare und Gesuche zu dieser Datenschutzrichtlinie sind uns willkommen und an [email protected] bzw. an Emma Scheck unter [email protected] oder per Post an New London House, 172 Drury Lane, London. WC2B 5QR zu richten.